Les Huguenots an der Deutschen Oper Berlin 2016

Copyright: Deutsche Oper Berlin/Bettina Stöß

Am 13. November 2016 feierte Les Huguenots in einer Neuinszenierung von David Alden Premiere im Haus an der Bismarckstraße. Am Pult stand Michele Mariotti.

In der Premiere sangen unter anderem: Juan Diego Flórez (Raoul de Nangis), Patrizia Ciofi (Marguerite de Valois), Olesya Golovneva (Valentine) und Ante Jerkunica (Marcel).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.