Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stadtspaziergang auf den Spuren der Familien Beer und Meyerbeer in Berlin

Oktober 2 @ 14:00 - 16:00

Unterwegs auf den Spuren der Familie Beer und Meyerbeer in Berlin

Wir treffen uns um 14 Uhr am S-Bahnhof Hackescher Markt, Ausgang Museumsinsel.

Unser Weg führt uns dann in die Heidereuterstraße, wo noch die Fundamente der ersten öffentlichen Synagoge Berlins erhalten sind.

Die nächste Station ist die Marienkirche, wo Meyerbeers späterer Lehrer Georg Joseph Vogler als Orgelvirtuose Konzerte gab.

An der Ecke Spandauerstr./Karl-Liebknecht-Str. wohnten Familie Beer und Moses Mendelssohn.

Weiter geht es zum Berliner Schloss, wo Meyerbeer viele Hofkonzerte organisierte.

Wir nähern uns der ehemals Königlichen Oper, eine bedeutende Wirkungsstätte Meyerbeers als Preußischer Generalmusikdirektor.

 

Wer mag das wohl sein?

Das Endpunkt unseres Spaziergangs ist der Pariser Platz 6A, wo Meyerbeer seine letzte Berliner Wohnung hatte.

 

Anschließend wollen wir uns noch in einem Café über unsere Eindrücke austauschen.

Die Führung ist für Mitglieder der Giacomo-Meyerbeer-Gesellschaft e. V. frei.

Gäste sind herzlich willkommen und werden um eine Spende gebeten.

Details

Datum:
Oktober 2
Zeit:
14:00 - 16:00